Berufsreifeprüfung Mathematik (Neu ab 2018/19)

eSquirrel-Kurs zu Berufsreifeprüfung Mathematik (Neu ab 2018/19)

0,0021,00

Dieser Kurs dient zur Vorbereitung auf die standardisierte Reife- und Diplomprüfung in Mathematik und Angewandte Mathematik für den Cluster P (Berufsreifeprüfung, Lehre mit Matura, BAfEP / BASOP) ….

Weiterlesen →
  • Einzellizenz (App)
  • Klassenlizenz (per Rechnung)
  • Klassenlizenz (sofort loslegen)
  • Unlimitiert
  • 1 Monat (gratis testen)
  • 14 Monate
  • 24 Monate
  • 36 Monate
  • 48 Monate
Auswahl zurücksetzen
Anzahl der Plätze:
Berufsreifeprüfung Mathematik (Neu ab 2018/19)

Produktbeschreibung

Dieser Kurs dient zur Vorbereitung auf die standardisierte Reife- und Diplomprüfung in Mathematik und Angewandte Mathematik für den Cluster P (Berufsreifeprüfung, Lehre mit Matura, BAfEP / BASOP) . Er enthält über
490 Prüfungsfragen zu allen vorgeschriebenen Kompetenzbereichen. Die Fragen in den Prüfungsformaten decken kompakt alles ab, was Sie zur Prüfung können müssen.

Bei den Übungsaufgaben werden die vier Handlungen (Modellieren und Transferieren, Operieren und Technologieeinsatz, Interpretieren und Dokumentieren, Argumentieren und Kommunizieren) angewendet. Der Aufbau des Kurses hält sich strikt an das Buch, damit er begleitend als Lernhilfe und Unterrichtsunterstützung verwendet werden kann. Als Bonus gibt es die Wiederholung aller wesentlichen Grundlagen aus der Unterstufe (Sekundarstufe I), um etwaige Defizite rasch aufholen zu können.

Zusätzliche Information

Kooperation

Offizielle Kooperation

Schultyp

Berufsreifeprüfung

Schulstufe

Erwachsenenbildung

Land

Österreich

Schulfach

Mathematik

Verfügbarkeit

Erhältlich

Alle Nüsse, die gesammelt werden können: 752
Anzahl der Fragen in diesem eSquirrel-Kurs: 493

Inhaltsverzeichnis
  1. 0 Wiederholung von Grundlagen (Basiswissen)
    1. Maße und ihre Teile (D 1.3) - 1
    2. Maße und ihre Teile (D 1.3) - 2
    3. Rechnen mit ganzen Zahlen, Grundrechnungsarten, Vorrangregeln - 1
    4. Rechnen mit ganzen Zahlen, Grundrechnungsarten, Vorrangregeln - 2
    5. Brüche, Dezimalzahlen - 1
    6. Brüche, Dezimalzahlen - 2
    7. Prozent- und Promillerechnung (D 1.5) - 1
    8. Prozent- und Promillerechnung (D 1.5) - 2
    9. Rechnen mit Variablen, binomische Formeln, Gleichungen - 1
    10. Rechnen mit Variablen, binomische Formeln, Gleichungen - 2
  2. 1 Aussagenlogik
    1. Aussagenlogik
  3. 2 Mengenlehre (D B_P_1.1)
    1. Mengenlehre - 1 (D B_P_1.1)
    2. Mengenlehre - 2 (D B_P_1.1)
  4. 3 Zahlenmengen (D 1.1)
    1. Die Menge der natürlichen Zahlen - 1
    2. Die Menge der natürlichen Zahlen - 2
    3. Die Menge der ganzen Zahlen - 1
    4. Die Menge der ganzen Zahlen - 2
    5. Die Menge der rationalen Zahlen (Bruchzahlen) - 1
    6. Die Menge der rationalen Zahlen (Bruchzahlen) - 2
    7. Die Menge der reellen Zahlen - 1
    8. Die Menge der reellen Zahlen - 2
  5. 4 Potenzen und Wurzeln (D 2.2)
    1. Potenzen mit ganzzahligen Exponenten - 1
    2. Potenzen mit ganzzahligen Exponenten - 2
    3. Potenzen mit rationalen Exponenten (Wurzeln) - 1
    4. Potenzen mit rationalen Exponenten (Wurzeln) - 2
    5. Zehnerpotenzen und Gleitkommadarstellung (D 1.2, D 1.3) - 1
    6. Zehnerpotenzen und Gleitkommadarstellung (D 1.2, D 1.3) - 2
  6. 5 Terme und Variable (D 2.1)
    1. Addition und Subtraktion von Termen - 1
    2. Addition und Subtraktion von Termen - 2
    3. Multiplikation von Termen - 1
    4. Multiplikation von Termen - 2
    5. Division von Termen
    6. Herausheben, Faktorisieren - 1
    7. Herausheben, Faktorisieren - 2
  7. 6 Lineare Gleichungen
    1. Lineare Gleichungen in einer Variablen (D 2.4) - 1
    2. Lineare Gleichungen in einer Variablen (D 2.4) - 2
    3. Bearbeiten von Formeln (D 2.5, 2.6) - 1
    4. Bearbeiten von Formeln (D 2.5, 2.6) - 2
    5. Prozent- und Promillerechnung (D 1.5) - 1
    6. Prozent- und Promillerechnung (D 1.5) - 2
    7. Verhältnisse, Proportionen - 1
    8. Verhältnisse, Proportionen - 2
  8. 7 Relationen, Funktionen
    1. Funktionen (D 3.1) - 1
    2. Funktionen (D 3.1) - 2
    3. Lineare Funktionen (D 3.2) - 1
    4. Lineare Funktionen (D 3.2) - 2
    5. Potenzfunktionen (D 3.3) - 1
    6. Potenzfunktionen (D 3.3) - 2
  9. 8 Lineare Gleichungssysteme
    1. Lineare Gleichungssysteme in zwei Variablen (D 2.7) - 1
    2. Lineare Gleichungssysteme in zwei Variablen (D 2.7) - 2
    3. Sonderfälle linearer Gleichungssysteme in zwei Variablen (D 2.7)
  10. 9 Polynomfunktionen (D 3.4, 3.7)
    1. Quadratische Funktion - 1
    2. Quadratische Funktion - 2
    3. Quadratische Gleichungen (D 2.9) - 1
    4. Quadratische Gleichungen (D 2.9) - 2
    5. Polynomfunktionen höherer Ordnung (D 3.4, 3.7) - 1
    6. Polynomfunktionen höherer Ordnung (D 3.4, 3.7) - 2
  11. 10 Exponential- und Logarithmusfunktion
    1. Eigenschaften der Exponentialfunktion (D 2.11, D 3.5)
    2. Logarithmusfunktion (D 2.3) - 1
    3. Logarithmusfunktion (D 2.3) - 2
    4. Logarithmusfunktion (D B_P_3.3) - 3
    5. Anwendungen auf Wachtums- und Abnahmevorgänge (D 2.10, 3.5, 3.6, 3.9) - 1
    6. Anwendungen auf Wachtums- und Abnahmevorgänge (D 2.10, 3.5, 3.6, 3.9) - 2
  12. 11 Trigonometrie, trigonometrische Funktionen
    1. Sinus, Cosinus und Tangens im rechtwinkeligen Dreieck (D 2.12) - 1
    2. Sinus, Cosinus und Tangens im rechtwinkeligen Dreieck (D 2.12) - 2
    3. Sinus, Cosinus und Tangens im Einheitskreis - 1
    4. Sinus, Cosinus und Tangens im Einheitskreis - 2
    5. Sätze für allgemeine Dreiecke (D B_P_2.2)
    6. Graphen der Winkelfunktionen (D 3.10) - 1
    7. Graphen der Winkelfunktionen (D 3.10) - 2
    8. Vermessungsaufgaben
  13. 12 Vektoren in der Ebene (D B_P_ 2.1)
    1. Zahlenpaare
    2. Rechenoperationen für Vektoren
    3. Skalarprodukt von Vektoren
    4. Geometrische Darstellung von Vektoren, Rechenoperationen
  14. 13 Folgen (D B_P_ 3.2)
    1. Arithmetische und geometrische Folgen - 1
    2. Arithmetische und geometrische Folgen - 2
  15. 14 Differenzialrechnung
    1. Grenzwerte von Funktionen (D 4.1) - 1
    2. Grenzwerte von Funktionen (D 4.1) - 2
    3. Differenzenquotient und Differenzialquotient (D 4.2) - 1
    4. Differenzenquotient und Differenzialquotient (D 4.2) - 2
    5. Ableitungsregeln (D 4.3) - 1
    6. Ableitungsregeln (D 4.3) - 2
    7. Kurvendiskussion (D 4.4) - 1
    8. Kurvendiskussion (D 4.4) - 2
    9. Ermitteln von Funktionsgleichungen (D 3.9, 3.8, B_P_3.1, B_P_4.1)
  16. 15 Integralrechnung
    1. Stammfunktionen – unbestimmtes Integral (D 4.5, 4.6)
    2. Bestimmtes Integral (Deskriptoren 4.7, 4.8)
    3. Fläche zwischen zwei Kurven
  17. 16 Beschreibende Statistik
    1. Zentralmaße (D 5. 2)
    2. Streumaße (D 5.2)
    3. Klasseneinteilung, Häufigkeiten (D 5.1)
    4. Regression und Korrelation (D B_P_5.1)
  18. 17 Wahrscheinlichkeitsrechnung
    1. Klassische Definition der Wahrscheinlichkeit (D 5.3, 5.4)
    2. Bedingte Wahrscheinlichkeit, Baumdiagramm (D 5.4)
  19. 18 Wahrscheinlichkeitsdichten
    1. Zufallsvariable
    2. Häufigkeitsverteilungen und Wahrscheinlichkeitsdichten
    3. Binomialverteilung, Teil 1 (D 5.5)
    4. Binomialverteilung, Teil 2 (D 5.5)
    5. Normalverteilung (D 5.6)


Schullizenz

Wenn Sie vorhaben, mehrere Kurse zu bestellen, rechnet sich vielleicht schon die Schullizenz. Die Schullizenz können Sie ab 100 SchülerInnen à 9€ (inkl. MWSt) bestellen. Rabatte ab 400 SchülerInnen.


Als SchülerIn kannst du
  • effizient und langfristig lernen
  • Nüsse sammeln, Levels aufsteigen und Medaillen erhalten
  • dich mit deinen MitschülerInnen vergleichen
Als LehrerIn können Sie
  • einfach und zeitsparend inkl. Learning Analytics unterrichten
  • digitale Hausübungen geben, die sich selbst korrigieren
  • digitale Lernkontrollen und Tests einfach erstellen

Nach erfolgter Registrierung gelangen Sie ins Lehrer/innen-Portal. Sie erhalten einen Klassencode, den Sie Ihren Schüler/innen weitergeben. Mit diesem können die Schüler/innen mit der eSquirrel-App Ihrer Klasse beitreten.
Die Anmeldung von unter 16-jährigen erfordert die Zustimmung ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten. Diese können über die App zustimmen. eSquirrel protokolliert dies elektronisch. Anleitung für die Verwendung von eSquirrel unter 16-Jährigen (in Österreich unter 14-Jährigen): Hier Nachlesen.

Mit dem Erstellen einer Klasse gehen Sie keine Bindung ein und schließen auch kein Abo ab (keine automatische Verlängerung!).